Skip to content

Weil sie schlecht sind.

Juli 20, 2014

Wenn irgendwelche postpubertären Dorfbauern in ihrem WM-Fieber noch nicht fertig sind und ihre Schlachtgesänge grölen, wenn auf einem großen Partyzelt für alle eine riesige Schlandfahne weht, wenn angesoffene Typen „Dicke Titten, Kartoffelsalat!“ schreiend durch eine Touristenmeile torkeln, ist klar, dass es sich um Deutsche im Urlaub handelt. Eine deutsche Minderheit im Ausland mag schlimmer als die Pest sein, ein Touristenort der Deutsche zieht, ist aber auch nicht ohne.

Nichts setzt dem Ganzen eine größere Krone auf, als auf dem Weg zum Parkplatz zu sein, während zwei alternativblümige Frauen sich unterhalten, und der einzige Gesprächsfetzen, der sich ins Ohr rüberbohrt, lautet „die Juden haben denen den Krieg erklärt“.

Kampmann: „Wem haben die Juden den Krieg erklärt?“
Person X: „Verpiss dich und geh alleine spielen.“

In dem Moment versagen alle Relativierungen, die die Statistik bereithält. Ich fühlte mich mit Grausen an die letzten Absätze dieses sehr lesenswerten Beitrags erinnert. Ein Ende ist nicht in Sicht, sicher jetzt am Wenigsten, wo die Projektion auf den Nahen Osten wieder Wellen schlagen wird wie nur sonst was. Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: