Skip to content

Amphetaminodays vs. Hansaroutine

Juni 3, 2013

Diese beiden Vorkommnisse – das eher rare wie auch das beinahe alltägliche – in Kombination können dran schuld sein, dass man am Montag nicht pünktlich zur Uni kann – weil man ansonsten komplett, also komplett, im Arsch wäre.

Hansa Pils-Tip des Tages: Wenn man beschließt, es nicht mehr jeden Unitag zu trinken, gibt es kein vergleichbar köstliches Bier – also kommt dies quasi einem Aufgeben des Wegbieres gleich.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: