Skip to content

Going Global!

Mai 6, 2013

Endlich: Ich hab ne Pilsbude binnen 3 Minuten Fußwegs abseits meines Studienortes entdeckt. Main Claim to Fame: Kanne Hansa €0,70. Damit befinde ich mich zu jeder Tages- und Nachtzeit in einem geschlossenen Biernetzwerk und muss keinerlei Angst haben, falls ich doch mal durstig werde.

Doch keine Abhilfe der Welt reicht mehr um zu verhindern, dass mein Kopfkino nicht Amok fährt, ich permanent einen stehen hab, und eigentlich mich in meiner Freiheit genau so beengt fühle wie jede potentielle Mitspielerin, wenn ich in irgendeinem Institutsraum anderer Leute Wahl sitze.

Hansa Pils-Tip des Tages: Wenn ihr was Ekliges machen wollt, traut euch und trinkt ein anderes Bier.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: