Skip to content

brutalitätsbohrer

Oktober 20, 2010

was für ein dreckstag – wir hätten komplett zu hause bleiben müssen, aber nein, um viertel vor 7 (!) aufstehen, um 2 stunden zu haben, die im wortlaut exakt die gleichen waren wie die vorherigen der beiden respektiven fächer (chemie und physik). bäh. 2 freistunden, wir ham beide auf der hinfahrt pokémon neu angefangen (mike gelb, ich blau), und dann endo. der dozent is ein hurensohn der ausgelacht wird, und ich penn durch. highlight: mike’s tisch. ohne die penis-synonyme

– brachiallatte
– megawumme
– gewaltstoß
– brutalisationsbohrer
– stamm der verwüstung

… wäre mein leben ärmer.

ach ja: snes wieder am start. mit zelda alttp, secret of mana, street figher 2, yoshi’s island und jurassic park 🙂

€dit: war die tage noch ma in besagtem raum und hab mich auch direkt an den tisch gechillt, es steht brutaliTÄTSbohrer da.

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. Franz geldmann permalink
    Oktober 21, 2010 11:11 am

    looo streetfighter. nice!
    das müssen wir, vllt sonntag abend, mal ganz genüsslich zocken 🙂
    man sieht sich ja morgen bei ss monis sohn auf der homeparty.
    lg

  2. Duke permalink
    Oktober 24, 2010 12:37 am

    Bitte mehr davon 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: